Ist PureVPN Geschwindigkeit genug für anonymes Surfen?

Bei meinem PureVPN Geschwindigkeitstest, gerade was konstant bleibende Downloadgeschwindigkeiten anging, ziemlich gut ab. PureVPN Geschwindigkeit hält sich weltweit und auf verschieden Servern erstaunlich konstant.

Insgesamt kann man sagen, das die gegeben Geschwindigkeiten im Regelfall mehr als genügend für das Downloaden von Torrents und Streaming sind.

Basis-Geschwindigkeit:

  • Basis Standort: Deutschland – Hagen
  • Ping: 23 ms
  • Download-Geschwindigkeit: 100.26 Mbps
  • Upload-Geschwindigkeit: 24.48 Mbps

Die Geschwindigkeit wurde mit dem Geschwindigkeitstest von Ookla getestet. Vor dem Probelauf habe ich meine Grundgeschwindigkeit überprüft, um einen aufschlussreichen Vergleich mit Verbindungen über andere Server weltweit machen zu können. Beim Verbinden über verschieden Servern weltweit kann die Geschwindigkeit natürlich variieren.


PureVPN Geschwindigkeit – USA

  • Ping: 148 ms
  • Download-Geschwindigkeit: 34.50 Mbps
  • Upload-Geschwindigkeit: 21.16 Mbps

PureVPN Geschwindigkeit - USA

Der PureVPN-Geschwindigkeitstest führte uns zu seinem ersten Servertest in Miami, USA. Wir haben festgestellt, dass wir fast 60% unserer Geschwindigkeit verloren haben, was im Hinblick auf den PureVPN-Geschwindigkeitstest ein großer Teil war.


PureVPN Geschwindigkeit – UK

  • Ping: 32 ms
  • Download-Geschwindigkeit: 81.36 Mbps
  • Upload-Geschwindigkeit: 23.43 Mbps

PureVPN Geschwindigkeit - UK

Als nächster Server für PureVPN wurde London, UK, ausgewählt. Wir haben 20% unserer Geschwindigkeit verloren, aber eine ziemlich stabile Verbindung aufrechterhalten. Streaming und Download können über den Server erfolgen.


PureVPN Geschwindigkeit – Kanada

  • Ping: 110 ms
  • Download-Geschwindigkeit: 84.30 Mbps
  • Upload-Geschwindigkeit: 16.33 Mbps

PureVPN Geschwindigkeit - Kanada

Da bei US Server ein Geschwindigkeitsverlust aufgetreten ist, haben wir uns entschlossen, einen anderen nordamerikanischen Server zu überprüfen, diesmal jedoch in Kanada. Der kanadische Server reagierte gut und die Geschwindigkeit wurde beibehalten, was einen Verlust von 20% bedeutet.


PureVPN Geschwindigkeit – Schweiz

  • Ping: 38 ms
  • Download-Geschwindigkeit: 71.83 Mbps
  • Upload-Geschwindigkeit: 23.76 Mbps

PureVPN Geschwindigkeit - Schweiz

Ein weiterer Testserver war Zürich, Schweiz. Wir hatten viel bessere Ergebnisse vom Server erwartet, aber trotzdem haben wir 30% unserer Grundgeschwindigkeit verloren.


PureVPN Geschwindigkeit – HongKong

  • Ping: 210 ms
  • Download-Geschwindigkeit: 47.05 Mbps
  • Upload-Geschwindigkeit: 4.06 Mbps

PureVPN Geschwindigkeit - HongKong

Hongkong war unser letzter Testserver mit einem Verlust von 50%. Wir haben versucht, den Server zu testen. Da es weit entfernt ist, war der Geschwindigkeitsverlust völlig gerechtfertigt und der Server bot uns völlige Online-Freiheit.

Abschließend kann man sagen, dass PureVPN Geschwindigkeit insgesamt gut und konstant gehalten wurde. Die Testresultate hängen natürlich von vielen verschieden Variablen ab und können daher von Nutzer zu Nutzer stark variieren.

Wie nützlich war dieser Beitrag?

Klicken Sie auf einen Stern, um ihn zu bewerten!

No votes so far! Be the first to rate this post.

Es tut uns leid, dass dieser Beitrag für Sie nicht nützlich war!

Lassen Sie uns diesen Beitrag verbessern!

Sagen Sie uns, wie wir diesen Beitrag verbessern können?

We'll never share your email with anyone else.

Schreiben Sie einen Kommentar

Please Rate*

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.